Newsflash

Das Jahr 2016 hat für die Roller gut begonnen, wir haben wieder Unterstützung von unserm Sponsor.

 
Home arrow Restaurationen arrow Schritt für Schritt arrow Kosten einer Vespa Restauration
Kosten einer Vespa Restauration Drucken
Geschrieben von Anton Pfanner   

Solch eine Restauration kostet natürlich nicht nur viel Zeit, sondern auch Geld. Der Endpreis ist abhängig vom Kaufpreis des Restaurationsobjektes. Mit etwas Glück kann man ein Schnäppchen erstehen und so den Endpreis etwas geringer halten. Für einen kompletten Umbau sind ca. 250 bis 300 Arbeitsstunden notwendig. Der Gesamtkosten - vom Kauf der Vespa bis zur Fertigstellung mit Anmeldung - betragen etwa € 3000 bis € 3500.

Kosten einer Vespa RestaurationAber wenn man dann zum ersten Mal seinen Roller ausfährt, sind alle Kosten und auch die Arbeitsstunden schnell vergessen. Es lohnt sich allemal einem totgeglaubten Scheunenfund neues Leben einzuhauchen. Jeder der sich solch einen Traum erfüllt wird es nicht bereuen und sich nicht mehr von seiner Vespa trennen. In unserem Club haben wir seit unserem Bestehen acht Restaurationen (Stand:05/2007) vorgenommen. Eine weitere Restauration wird demnächst abgeschlossen. Und die nächste Restauration ist natürlich auch schon in Planung.

Des Vespasschraubers Spruch: "Wenn man im Winter schon nicht fahren kann, dann sollte man wenigstens etwas zum Schrauben haben"!
 
< Zurück