Newsflash

Das Jahr 2016 hat für die Roller gut begonnen, wir haben wieder Unterstützung von unserm Sponsor.

 
Home arrow Restaurationen arrow Abgeschlossene Restaurationen
Restauration: VNB4T - Andi Drucken
Geschrieben von Andreas Friedl   

VespaflirtAls Oldtimer Fan träumt Andi schon lange von einer eigenen Vespa mit Vergangenheit. Nun ging sein Traum in Erfüllung. Gemeinsam mit dem Vespaclub Ausserfern - VCA - hielt er Ausschau nach einer, für eine Restauration geeigneten, Oldtimer-Vespa. Nach längerem Suchen haben wir SIE (Stella) dann endlich gefunden, eine VNB4T/Bj. 1963.
Das „Rad der Zeit“ rollte natürlich auch an seiner Vespa nicht spurlos vorüber. Ihr Rahmen benötigt eine Neulackierung. Ebenso eine Generalüberholung des Motors sowie die Erneuerung aller spröden Gummiteile. Weiters wurden Verschleißteile der alten Dame durch neue ersetzt. Bei diesem Komplettaufbau standen ihm  die Mitglieder des Vespaclub Ausserfern mit Rat und Tat zur Seite. Ihr kompetentes Wissen konnten sie sich bei vorangegangenen Vesparestaurationen aneignen. Im Clublokal wurde fleißig geschraubt und bei gemütlichem Zusammensein wurden nächste Schritte besprochen.

Weiter …
 
Restauration: VLB - Düsi Drucken
Geschrieben von Anton Pfanner   

Düsis VLB wurde restauriertUnser Dani hat sich entschlossen, seine GL 150 neu aufzubauen. Vor einigen Jahren fuhr er noch eine PK50 mit einem schönen blauen Metallic-Lack. Nach einem kleinen Sturz und der anschließenden Reparatur entschloss er sich seine Vespa zu verkaufen. Dies war sein größter Fehler, denn er hing viel zu sehr an ihr. Doch verkauft ist verkauft und die Vespa war für immer weg. So beschloss er heuer im Herbst ein kleines Stück Erinnerung an seine PK50 zu schaffen. Sein Gedanke war der, den Originallack seiner PK50 aufzutreiben und damit seiner GL 150 ein neues Kleid zu schenken: eine Erinnerung an seine erste Vespa, die kleine PK50. Alle weiteren Details über die Restauration könnt bei uns nachlesen und anhand von Bildern ansehen.

 
Restauration: VNB5T - Toni Drucken
Geschrieben von Anton Pfanner   

Toni's VNB5TToni, eine weiteres Gründungsmitglied, kam sehr überraschend zu seinem Restaurationsobjekt. Als er sich wiedermal bei eBay einige Vespas ansah, stieß er auf eine VNB5T.
Er versuchte mit Unterstützung der Mitglieder Eva, Gersi und Sabine den Preis etwas hochzutreiben. Doch plötzlich wollte keiner mehr mitsteigern und die VNB5T blieb unserem Toni. Zuerst wollte er sie nur restaurieren und dann weiterverkaufen.
Doch es kam anders, als er sich dachte. Nach rund 400 Arbeitsstunden und viel Schweiß hatte es Toni mit Hilfe von Dani endlich geschafft. . . .

Weiter …
 
Restauration: VBB 150 - Gerhard Drucken
Geschrieben von Anton Pfanner   

VBB - GerhardAls Gerhard heuer im Mai über unsere Internetseite zu uns stieß, war er von Anfang an Feuer und Flamme. Er wollte unbedingt eine alte Vespa sein Eigen nennen.
Nach einigen Beratungen über die vielen verschiedenen Modelle fiel die Wahl auf eine VBB oder VNB. Dani nahm sich wiederum dieser Aufgabe an und gab sein Handy für ungefähr drei Wochen nicht mehr aus der Hand. 
Doch die langen Gespräche und Verhandlungen trugen ihre Früchte. Er machte eine VBB ausfindig, die sich bereits in der Restaurationsfase befand. Schweren Herzens gab sie der Verkäufer an uns ab.  Nun musste noch gespachtelt und geschliffen werden, den Motor ein wenig in Augenschein genommen werden. . . . 

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 8 von 9