Newsflash

Vespa Club Ausserfern nun beim Dachverband:
Seit kurzem sind wir Mitglied beim Dachverband ’’ Vespaclub Austria’’ und damit der zweite offiziell eingetragene Vespaclub in Tirol. Wir freuen uns schon auf eine gute Zusammenarbeit!

 
Home arrow Ausfahrten arrow Wochenendausfahrten arrow Vespatreffen Mountainmen Scooterclub
Vespatreffen Mountainmen Scooterclub Drucken
Geschrieben von Sabine Pfanner   

Vespatreffen Mountainmen Scooterclub InnsbruckAm Samstag, den 26. Mai knatterten 5 treue Mitglieder des Vespa Club Ausserfern zum Vespatreffen nach IVespatreffen Mountainmen Scooterclub Innsbrucknnsbruck. Gegen 13 Uhr 30 rollten wir in Reutte los, die Regenwolken stets im Nacken, und bemühten uns zügig voranzukommen. Petrus schien uns gnädig zu sein…. Endlich in Kranebitten angekommen, (soo kurz vor dem Ziel) standen wir an einer roten Ampel und plötzlich begann es wie aus Kübeln zu schütten. Leider trennten uns bis zum nächsten Unterschlupf noch weitere 2 rote Ampeln und ein „wenig“ durchnässt retteten wir uns schließlich zur BP Tankstelle. Doch schnell war der Regenguss vorüber und wir konnten endlich in die Tschamlerstraße zum Vespatreffen des „Mountainmen Scooter Club“ düsen. Dort angekommen wurden wir von den Innsbrucker Vespafreunden sehr nett empfangen und durften 2 unserer Roller zur Prämierung ausstellen. Und tatsächlich wurde eine unserer Vespas sehr gut bewertet!

Antons Urkunde - 1.PlatzUnser Obmann Toni belegte mit seiner GTR den 1. Platz in der Kategorie BEST ORIGINAL und wir freuten uns alle riesig. Die gemeinsame Ausfahrt durch Innsbruck war spitze. Das fanden auch jene 2 Reuttener, die wegen derer Copiloten die Abfahrt versäumten und verzweifelt durch Innsbruck flitzten, um den Konvoi wieder aufzuspüren. Am Südring wurden sie dann fündig und konnten sich den anderen 35 Oldtimern endlich wieder anschließen. Nachdem wir noch eine Ehrenrunde um das Harley Davidson Cafe gedreht hatten, fuhren wir gemeinsam zurück zum „Weekender Club“, wo wir mit vielen Vespafreunden Kontakte knüpfen konnten und den gelungenen Tag ausklingen ließen. Am Sonntag machten wir uns auf die Heimreise und knatterten mit unseren Oldtimern durch das wunderschöne Kühtai und schnaubten über das Hantenjoch ins Lechtal zurück nach Reutte. Und das Ganze ohne Panne!!! (Man bedenke: Kühtai 2020 m, Hantenjoch 1860m) Es war wirklich ein gelungenes Wochenende für uns und wir bedanken uns an dieser Stelle bei unseren Innsbrucker Rollerfreunden für das tolle Vespatreffen. Hier gehts weiter zur Bildergalerie.

 
Weiter >